Weg des Kriegers


Ohne Angst kein Mut

Wahre Stärke entsteht nur aus Verletzlichkeit

Ohne Werte keine Ehre

Ohne Ehre kein Mann und kein Krieger

Erst wahre Werte eröffnen Dir den Weg zu Dir selbst

Dein Schwert zeigt Dir Deine Klarheit

Dein Herz zeigt Dir den Weg.


Du bist auf der Suche nach einem anderen Weg in Deinem Leben?

Du suchst nach inneren Lösungen, die Dir helfen, besser, klarer und zielorientiert durchs Leben zu kommen?

Du möchtest Blockaden loswerden und Dein Leben selbst bestimmen?


Der Weg des Kriegers hat nichts mit Krieg zu tun. Der Weg des Kriegers ist ein Weg des inneren Friedens. Nur so wird er - und das bist am Ende Du - in der Lage sein, den Frieden im äusseren bewahren, sei es im Beruf, im Sport, in der Beziehung, im Freundeskreis.

Der Weg des Krieger - Dein Weg - hat mit deinen Ängsten zu tun. Wie Du mit ihnen umgehst, wie Du sie neu definierst, veränderst, los wirst. Denn am Ende ist es immer die Angst, die zu Streit, Zerwürfnis und Unzufriedenheit führt. Selbst wenn die Gründe andere zu sein scheinen. 

Es geht auf diesen Seiten um den Mut, den Du entwickeln wirst oder den Du zu entwickeln lernst. Mut, der als Gegenstück zur Angst entsteht. Mut, der Dich zur wahren Stärke führt, im vollen Bewusstsein Deiner Verletztlichkeit. 

Leider wird Stärke oftmals mit Kraft verwechselt.

Kraft ist nicht gleich Stärke. Wahre Stärke kommt aus innerer Überzeugung und zugleich aus Verletzlichkeit. Wahre Stärke muss sich entwickeln und entsteht aus den inneren Werten und den Überzeugungen, die Du gegen aussen vertrittst.

Mut erwächst aus Leidenschaft und Liebe, doch nur in Anwesenheit der Angst wird der Mut zu dem, was er ist. Ansonsten ist es nichts als tollkühne Raserei. 

Nicht zu wissen, wer man ist und woher man kommt, hinterlässt in uns Leere und Ungewissheit. Innere Werte sind unabdingbar auf dem Pfad zum eigenen Weg.

Ohne innere Werte keine Klarheit und keine Entscheidungsfähigkeit. Entscheiden ist das abschneiden von sinnlos erscheinenden Alternativen zugunsten einer. Nicht entscheiden entsteht aus Unklarheit im Denken und fühlen. Klarheit führt zu Entscheidungsfähigkeit.

Wie Du siehst, geht es hier auf diesen Seiten und Workshops nicht darum, ein Kriegshandwerk zu erlernen, sondern darum, dass Du Dich auf den Weg begibst. Auf einen Weg, der zu Dir, zu Deinen tiefsten inneren Bedürfnissen, Werten und Überzeugungen führen soll.


Der Weg des Krieger bedeutet, dass Du Dich mit Dir selbst auseinander setzen wirst, neue Visionen für die Zukunft entwickelst, um dorthin zu gehen, wo Du nie zuvor warst, den Ballast Deiner Vergangenheit abzuwerfen, damit Neues in Dein Leben treten kann. Bist Du bereit, nach Vorne zu schauen, Altes abzustreifen, Dich zu verändern? 

In jedem von uns steckt dieser Krieger, denn Tag für Tag müssen wir entscheiden (im Sinne von: ein Schwert ziehen und alle Möglichkeiten abschneiden bist auf die eine, die dann unseren Weg symbolisiert). Tag für Tag müssen - oder besser sollten - wir uns hinterfragen, ob wir auf dem richtigen Weg, auf dem Weg zu uns selbst sind, ob wir uns treu sind. 


"Die Macht der Intention, die aus tiefstem Herzen kommt,

wird Dich jedes Ziel erreichen lassen."  (Christian S.)

Am Anfang und am Ende Deiner Reise steht Deine Intention - Der Vektor, der Richtungsweiser in Deinem Leben, der dich dahin lotsen soll, wohin Du gehen willst. Durch das Leben und selbst am Ende Deines Lebens. 


A Man who won't stand for anything will fall for everything...

Gerade in der Zeit der Krisen, der Finanzkrise, der Unsicherheit können die Menschen, Deine Familie, Dein Partner, Deine Freunde Dir nur vertrauen, wenn Du für etwas stehst:

Für Deine ZIELE im Leben, für Dein Lebenskonzept, für DEINE WERTE. 


Kennst Du das Gefühl:

  • nicht mehr zu wissen, WER Du wirklich bist?
  • nicht mehr zu wissen, WAS Deine Aufgabe in dieser Welt ist?
  • Deine VISION im Leben verloren zu haben?
  • Deine ROLLE in der Gesellschaft, in der Familie verloren zu haben?
  • dass bestimmte Probleme und Themen IMMER WIEDER auftauchen?
  • dass Du IM LEBEN nicht mehr weiterkommst
  • dass mit der Welt da draussen etwas nicht stimmt, wie ein Splitter in deinem Kopf, der Dich beinahe verrückt macht?
  • dass Du der inneren Stimme oder Deinem Herzen nicht mehr vertraust?
  • dass Du nicht mehr zwischen Wahrheit und und Lüge unterscheiden kannst
  • dass Dein Verstand festhängt, wie in einem Gefängnis
  • dass Du nicht mehr weisst, WIE Du zu Entscheidungen kommst
  • dass Du Deinen Entscheidungen nicht mehr traust?
  • dass Du Deinem Bauchgefühl nicht mehr traust?
  • dass Deine Beziehungen, Deine berufliche Tätigkeit irgendwie feststecken? 
  • Hast Du das Gefühl die Orientierung zu verlieren?
  • Hast Du das Gefühl, Dich in Problemen festzurennen?
  • Plagen Dich Schmerz und Angst, Existenzangst? 
  • Verlorenheit und Einsamkeit bestimmen Dein Denken?
  • Du weißt nicht, WIE Du die Leere füllen kannst?
  • Du weißt nicht mehr, WOZU und WOFÜR Du LEBEN willst.
  • Nichts macht mehr Sinn.
  • Selbst wenn Du Wege siehst, einen Hoffnungsschimmer hast und Licht „am Ende des Tunnels“ siehst, fehlt Dir die Kraft, darauf zu zu gehen.
  • Deine Gesundheit ist angeschlagen und Du weißt nicht warum oder wie Psyche und Körper miteinander wirken?
  • Du suchst einen Weg zurück in die wirkliche Welt? 
  • Dann kämpfe!


Mach Dich auf den WEG DES KRIEGERS

Convince by your actions - Überzeuge durch Deine Taten!


Die Zeit des Redens ist vorbei.

Nun ist es an Dir, Taten sprechen zu lassen.


Wenn Du Fragen hast, kontaktiere uns per Mail


Quicklinks:

Workshops      Coaching     Fit-Blog     Skype-Coaching    Fitness    Weg des Kriegers     Entscheidung     Stimme  Kriegerinnen     Klarheit     Termine      Kosten      Testimonials      Workshopleitung     Kontaktformular      Blog    Newsletter 

    

Links zu SZ-Coaching Angeboten:   Burnout-Prävention      Stresstoleranz      SZ-Coaching      SZ-Workshops



© Christian Semlitsch 2013, Weg des Kriegers, Workshops & Coaching, Adresse: Gellerststrasse 140, 4052 Basel, Telefon +41 61413 03 84   Mobil: +41 79 352 93 12                                   Mail: c.semlitsch (at) gmail.com - Links zu - Impressum - Datenschutz -